Tiergarten Schönbrunn

–> Website des Tiergartens

Nashornanlage

Details siehe Seite –> Nashorn-Park Wien

Seit März 2006 bewohnen Nashornbulle Jange und Nashornmädchen Sundari den Nashorn-Park gemeinsam mit Axishirschen, Hirschziegenantilopen und Nilgauantilopen.

Panzernashörner

Jange (368)

♂, geboren 1997 in Nepal, Wildfang
Vater: unbekannt, Mutter: unbekannt

Stationen
11.03.2006 Transfer nach Wien

Weitere Infos zu Jange siehe Seite –> Jange

Jange im Pool, 8. Juni 2010

Jange im Pool, 8. Juni 2010

Sundari (367)

♀, geboren 2003 in Nepal, Wildfang
Vater: unbekannt, Mutter: unbekannt

Stationen
11.03.2006 Transfer nach Wien

Weitere Infos zu Sundari siehe Seite –> Sundari

Sundi in der Abendsonne, 22. August 2010

Sundi in der Abendsonne, 22. August 2010

Last update 6. November 2009

Ein Kommentar zu “Tiergarten Schönbrunn”

  1. Rüdiger sagt:

    Jetzt lebt dieses Paar schon so lange unproduktiv in Wien zusammen. Als Wildtiere besitzen sie doch wichtiges Geenmaterial fürs EEP und trotzdem werden sie nicht neu aufgeteilt werden oder zumindestens anderen Partner zugeteilt. Kam nicht eine Anfrage vom Zucht -Koordinator dazu?

    Hat man es denn schon mit künstlicher Befruchtung oder Spermaentnahme probiert- so wie es bei den Breitmaulnashörner erfolgreich geschehen ist.

    Aktuell fehlen ja eh erwachsene Bullen in der EEP Haltung, da würde ein Bullentransfer sicher helfen.

    Vielen Dank für die ehrliche Nachricht

    Grüsse aus der Schweiz

Kommentar zu: Rüdiger

Nach oben

© J. Belik 2009 - 2021 Alle Rechte vorbehalten.  Rhinos in Europe Theme by Jola.     Anmelden     RSS