Augsburg: Drei Damen und zwei Nashörnchen

Von: jola, am 5. Mai 2016

Kibo

Schlamm-Nashörnchen Kibo, 12 Wochen alt, 30. April 2016

Im Zoo Augsburg leben derzeit die drei Breitmaulnashorn-Damen Baby, Kibibi und Chris sowie zwei wenige Monate  alte Nashörnchen. Der kleine Nashorn-Bub Kibo wird von Pflegern  aufgezogen, das Nashorn-Mädchen Keeva von ihrer Mama. Zu Ostern 2016 war Mama Chris mit Töchterchen Keeva  erstmals gemeinsam mit den beiden andern Damen auf der großen Außenanlage. Handaufzucht Kibo wird nun behutsam an die anderen Nashörner gewöhnt …

Beitrag weiter lesen …

Augsburg: Ausflug mit Pfütze und Ringelschwänzchen

Von: jola, am 14. März 2016

Chris und Keeva

Kind, das war lange genug für heute! Mama Chris mit Ringelschwänzchen und Töchterchen Keeva auf dem „Heimweg“!

Am 9. März 2016 durfte die kleine Keeva, drei Wochen alt, erstmals die große weite Welt erkunden (–> Video). Sie spazierte mutig hinter Mama Chris hinaus in die Außenanlage, blieb brav in ihrer Nähe. Die einzige Pfütze weit und breit zog sie – wie könnte es bei einem Nashörnchen anders sein –  magnetisch an und schwups hüpfte sie schon hinein. Für Mama Chris war der erste Ausflug mit ihrem Töchterchen so aufregend, dass sich ihr Schwanzerl zu einem regelrechten Ringelschwänzchen zusammen rollte. Nach zehn Minuten meinte sie dann, das wäre genug, und marschierte mit Keeva an ihrer Seite wieder zurück Richtung Stall.

Beitrag weiter lesen …

Tags: , , , , ,
Veröffentlicht in der Kategorie White rhinos | 0 Kommentare

Augsburg: Baby #2 ist ein Mädchen!

Von: jola, am 19. Februar 2016

Chris mit Baby

Mama Chris mit ihrem Nashörnchen, wenige Stunden alt, 19.02.2016

Große Freude und Erleichterung in Augsburg, Breitmaulnashorn Chris brachte am 18. Februar 2016 um 17:30 Uhr ihr erstes Nashörnchen zur Welt. Es ist ein kleines, noch namenloses Mädchen, das von Mama Chris angenommen und liebevoll umhegt und umsorgt wird. Die Geburt dauerte 90 Minuten, nach 45 Minuten stand die Kleine schon, nach weiteren 30 Minuten war die Süße bereits an Mamas Milchbar.

Sein zwölf Tage altes Halbrüderchen Kibo wurde ja von seiner Mama nicht angenommen und muss mit der Hand aufgezogen werden. Der kleine Kibo lebt alleine in seiner Box und bekommt rund um die Uhr alle zwei Stunden ein Flascherl. Nun wird überlegt, wie man Kibo an seine Halbschwester und die anderen Nashörner gewöhnen kann.

Anmerkung: In anderen Zoos haben sich Herdenmitglieder und ältere Schwestern um ein Jungtier gekümmert, wenn die Mama (oder das eigene Baby) verstorben ist. Vielleicht funktioniert es auch hier bei diesem kleinen Nashörnchen …

Quelle und © Foto: Zoo Augsburg

Augsburg: Warten auf zwei Nashörnchen

Von: jola, am 8. Februar 2016

Chris und Bantu

Die werdende Mama Chris (li) und Papa Bantu (re), 4. November 2014

In Augsburg sind Chris und Kibibi trächtig, Breitmaulnashorn-Bulle Bantu hat die Mädls im September 2014 innerhalb von zwei Tagen erfolgreich gedeckt. Nun weicht die Vorfreude auf die allerersten Nashorn-Geburten in Augsburg langsam aber sicher einem angespannten Warten. Es könnte jeden Tag so weit sein …

Beitrag weiter lesen …

Nach oben

© J. Belik 2009 - 2019 Alle Rechte vorbehalten.  Rhinos in Europe Theme by Jola.     Anmelden     RSS