Kurznachrichten

Auch Samia ging nach Japan (Leipzig)

Veröffentlicht am 14. Juni 2015

Auch Spitzmaulnashorn-Kind Samia wurde nach Japan geschickt. Das erst 21 Monate alte Nashorn-Mädl (sie wird erst am 14. September 2015 zwei Jahre alt!) verließ am 9. Juni 2015 Leipzig Richtung Osaka, Japan. Sie ist inzwischen in Osaka wohlbehalten angekommen. Hier gibt es zwei kurze Videos von Samia nach ihrer Ankunft im Tennoji Zoo: –> Staff Blog

Farewell, Denny aka Daniel (44)! (Augsburg)

Veröffentlicht am 4. Juni 2015

Augsburg: Breitmaulnashorn-Bulle Daniel aka Denny (#360, geb. ~1971 wild)) mußte am 3. Juni 2015 wegen gesundheitlichen Problemen aufgrund seines hohen Alters eingeschläfert werden. Er lebte von 1974 bis 1991 in München, danach in Salzburg und seit August 2008 in Augsburg. R.I.P. Daniel!

Daniel

In memoriam Daniel im Zoo Augsburg, 20. März 2011 (Foto: Zoo Augsburg)

Liebe geht durch den Magen – auch bei Hörnchen! (Dvůr Králové)

Veröffentlicht am 3. Juni 2015

Manny und Eliška

So funktioniert das aber nicht, Manny! Manny und Eliška in Dvůr Králové, Mai 2015 (Foto: Jana Myslivečková / ZOO Dvůr Králové)

Dvůr Králové: Die beiden Spitzmaulnashorn-Teenager Manny (3 Jahre und 8 Monate alt) und Eliška (2 Jahre und 9 Monate alt) spielen gerne miteinander und üben auch schon mal „Familienplanung“ – bis Manny die leckeren grünen Blätter, die er ohne der „Hilfe“ von Eliška nicht erreichen könnte, entdeckt und genüßlich zu mampfen beginnt … so funktioniert das aber nicht, junger Mann! 🙂

Akili auf dem Weg nach Japan (Zoo Berlin)

Veröffentlicht am 2. Juni 2015

Berlin: Spitzmaulnahorn-Mädl Akili (3) hat den Berliner Zoo am 2. Juni 2015 Richtung Japan verlassen. Sie fährt mit dem LKW zum Flughafen Flughafen Schipol, von dort geht es mit der Nippon Air Cargo per Direktflug nach Tokio, wo das 800 Kilogramm schwere Hörnchen in den frühen Morgenstunden des 04. Juni 2015 (Lokalzeit)  landen wird. Danach geht es weiter nach Yokohama.

Akili

Akili in der Transportkiste bei der Abreise aus dem Zoo Berlin, 2. Juni 2015 (Foto: Zoo Berlin)

Wie man ein zersplittertes Horn repariert (Kopenhagen)

Veröffentlicht am 2. Juni 2015

Kopenhagen: Breitmaulnashorn-Bulle Oscar hat sich sein vorderes langes Horn gesplittet. Die Tierärzte versuchten nun, das Horn mit Schrauben und Leim zu retten, bevor es weiter splittet und womöglich vollständig abgenommen werden muss:

Nach oben

© J. Belik 2009 - 2019 Alle Rechte vorbehalten.  Rhinos in Europe Theme by Jola.     Anmelden     RSS