San Diego: Nola und die rinnende Nase

Gepostet von jola

Nola

Nola geht es nicht gut! 29. Dezember 2014 (Foto: San Diego Zoo Safari Park)

Update 11.01.2015Nola litt an einer Nebenhöhlenentzündung. Es geht ihr wieder gut, sie ist wieder zurück in ihrer eigenen Anlage und kann wieder mit ihrem Kumpel, dem Südl. Breitmaulnashorn-Bullen Chuck in der großen Anlage herumstreifen.

07.01.2015: Gute Nachrichten aus dem San Diego Zoo Safari Park, Nola scheint auf dem Weg der Besserung zu sein! Sie frißt wieder und sie war auch kurz draußen.

Nola ist eine von weltweit nur mehr fünf lebenden Nördlichen Breitmaulnashörnern. Sie ist mit ihren vierzig Jahren im geriatrischen Alter und leidet an den typischen altersspezifischen Beschwerden. Seit längerem wird Nola gegen Arthritis behandelt. Am Wochenende vor dem Jahreswechsel veränderte sich ihr Verhalten, sie fraß kaum noch etwas und aus ihrer Nase floß zäher Schleim. So wurde Nola am 29. Dezember 2014 in eine Boma (in der Swahili-Sprache: Tiergehege mit Palisadenwänden) mit einem beheizten Raum gebracht und medizinisch betreut. Die Tierärztin nahm Blut- und Nasenschleimproben und verabreichte ihr Antibiotika.

Bericht über Nola auf FOX 5:

(falls das Video nicht angezeigt wird, hier der –> Artikel)

Nun scheint sich ihr Zustand gebessert zu haben, Nola frißt wieder, geht herum und war auch schon kurz draußen. Doch sie zog ein Nickerchen auf einem warmen Heubett im Haus einem längeren Aufenthalt bei kaltem Wetter im Freien vor.

Nola

Der Appetit kommt zurück,Nola geht es besser! 6. Jänner 2014 (Foto: San Diego Zoo Safari Park)

Nashörner können ziemlich wählerisch sein, was ihre Freundschaften betrifft. So hat sich Nola mit Chuck, einem rund 45 Jahre alten Südlichen Breitmaulnashorn-Bullen, angefreundet (den Nördl. Breitmaulnashorn-Bullen Angalifu, der im Dezember 2014 über die Regenbogenbrücke gegangen ist, hat sie nicht besonders mögen, die beiden haben sich nie gepaart). Werde bald wieder fit, Nola, damit Du wieder mit Deinem Kumpel Chuck in der großen Anlage herumwandern kannst!

Übrigens, im vergangenen Jahr hat ein zehnjähriger Bub ein extra Naschi für Nola spendiert –> An Extra Treat for Nola

Fotos: Ken Bohn, San Diego Zoo Safari Park

Tags: , ,

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 7. Januar 2015 veröffentlicht und unter Diverses abgelegt. Kommentare zu diesem Artikel per RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihre Seite einrichten.

Kommentar verfassen

Nach oben

Translator

    Translate to:

Webcams Nashörner

Baby-Watching

Breaking News

Breitmaulnashörner in Europa

Panzernashörner in Europa

Spitzmaulnashörner in Europa

Neu

RSS – Rhinos in Europe

RSS zoobesuche

Rhinos in Europe auf Facebook

Amazon

© J. Belik 2009 - 2017 Alle Rechte vorbehalten.  Rhinos in Europe Theme by Jola.     Anmelden     RSS