Nashornmädchen Sundari

Sundi in der Abendsonne, 22. August 2010

Sundi in der Abendsonne, 22. August 2010

Sundari in Nepal

Sundari, der Name bedeutet „Die Schöne“ auf nepalesisch, 2003 in Nepal geboren, lernte schon mit wenigen Monaten, sich durch Futter-erbetteln durchzuschlagen. Sie wurde im Oktober 2003 im Alter von wenigen Monaten alleine aufgefunden und von Pflegern aufgepäppelt. Da sie den Kontakt zu Menschen suchte, wurde Sundari bald zur Touristenattraktion des Royal Chitwan Nationalparks. Nur werden süße kleine Nashörner früher oder später größer und kräftiger. Wenn sie durch Betteln zu wenig Futter bekam, spazierte sie einfach in die Küche und „besorgte“ sich das Futter selber.

Sundari

Sundari, 2004, Nepal

(Foto: gierrr, outdoors.webshots.com)

So kam sie in die Auffangstation für Tierwaisen. Dort sollte sie für eine Auswilderung vorbereitet werden. Doch Sundi, wie sie heute von ihren BetreuerInnen oft genannt wird, war zu stark auf Menschen geprägt. So stand ihr ein Leben in einem kleinen Gehege der Auffangstation bevor. Doch das Schicksal hatte eine schönere Zukunft für sie vorgesehen.

Sundari im Nashorn-Park Wien

Damals im Jahr 2006 …

Im März 2006 kam Sundari nach Wien in den Nashorn-Park.

Sundari in der Innenanlage, 8. April 2006

Sundari in der Innenanlage, 8. April 2006

Sundari in der Außenanlage, 27. Mai 2006

Sundari in der Außenanlage, 27. Mai 2006

Sundari liebte schon damals den Pool, 15. Juli 2006

Sundari liebte schon damals den Pool, 15. Juli 2006

Heute …

… bringt Sundari 968 kg auf die Waage (Stand August 2010; Juni 2006: 731 kg) und legt sich auch schon mal mit Jange und Frau Nilgau an. Sie ist mitten in der Pubertät, für ein Stück Banane und Streicheleinheiten ist sie allerdings selbst an Tagen mit schlechter Laune zu haben. 🙂

Sundi, 18. August 2010

Sundi, 18. August 2010

Sundari, 11. August 2010

Sundari, 11. August 2010

Sundi in der Suhle, Frau Nilgau möchte auch rein, 26. Juni 2010

Sundi in der Suhle, Frau Nilgau möchte auch rein, 26. Juni 2010

Sundari nach dem Schlammbad, 26. Juni 2010

Sundari nach dem Schlammbad, 26. Juni 2010

Sundari spielt Staubsauger, 28. Mai 2010

Sundari spielt Staubsauger, 28. Mai 2010

Sundari im Tiergarten Schönbrunn, 3. März 2010

Sundari im Tiergarten Schönbrunn, 3. März 2010

Sundari hat ihre narrischen Minuten, 9. April 2010

Sundari hat ihre narrischen Minuten, 9. April 2010

Sundari, 23. Februar 2010

Sundari, 23. Februar 2010

In Wien wuchs Sundari durch liebevolle, aber konsequente Pflege und Betreuung zu einem lieben und umgänglichen Teenager heran. Wenn sie gut aufgelegt ist, kann man sie beim Erlebnisgutschein Nashörner sogar füttern und angreifen!

Medical Training

Damit aus Sundari ein zugängliches und für ihre Betreuer möglichst ungefährliches Tier wurde, gibt es regelmäßig Medical Training mit Tiertrainerin Dr. Eveline Dungl. Wie das abläuft, kann man sich bei einer Folge der ZDF-Reihe Tierische Kumpel –> online anschauen (Folge vom 28. Mai 2009 mit Training bei Jange und Sundi (der Beitrag ist aufgeteilt, erster Teil beginnt bei etwa 7 Minuten).

Doch es wird auch täglich geübt. Bevor die Tiere zur Nachmittagsjause in die Innenanlage dürfen, gibt es ein kurzes Training. Dadurch wird verhindert, dass die beiden Kolosse wie wild in das Haus stürmen und womöglich gegen ein noch geschlossenes Tor rasen.

Sundari

Sundari beim Training mit Dr. Dungl, bevor es zur Jause in die Innenanlage geht, 12. Juni 2009

Bei aller Schwärmerei für Sundari, sie ist und bleibt ein Nashorn mit einem Körpergewicht von knapp 900 kg. Ohne dieses regelmäßige Training wäre ein gefahrloser naher Kontakt zu den Tieren, wie etwa für die Fußkontrolle, nicht möglich (die menschl. Beine unter Sundis Bauch gehören zu Revierleiter Helmut Ulzer 😉 ):

Fußkontrolle bei Sundari

Fußkontrolle bei Sundari

Videos

Sundari vs. Nilgau, 26. Juni 2010:

Sundari hat ihre narrischen Minuten, 9. April 2010:

Weitere Videos siehe Seite –> Videos

Wallpaper

Auf der Seite Wallpapers gibt es einige Desktophintergründe für den PC mit Sundi:

(Fotos & Videos: C. Belik, J. Belik; Anna H., mit freundlicher Genehmigung)

Last update 6. Juli 2017

Nach oben

Translator

    Translate to:

Webcams Nashörner

Baby-Watching

Breaking News

Tiergarten Schönbrunn

Übersichtsplan Nashorn-Park in Wien

Übersichtsplan Nashorn-Park in Wien

Sundari
Jange

Jange

RSS – Rhinos in Europe

RSS zoobesuche

© J. Belik 2009 - 2017 Alle Rechte vorbehalten.  Rhinos in Europe Theme by Jola.     Anmelden     RSS