Tierpark Hellabrunn (Zoo München)

–> Website des Zoos

Nashornanlage

Das Nashornhaus wurde im Jahr 1990 eröffnet. Im Haus sind die Boxen zusammen rund 150 m² groß. In der Außenanlage stehen den Tieren insgesamt rund 3000 m² zur Verfügung. Die drei Außenanlagen lassen sich je nach Bedarf trennen bzw. zusammenlegen.

Panzernashörner

Nikolaus („Nico“) (152)

♂, geb. 27.11.1988 in Stuttgart
Vater: Puri (41), Mutter: Nanda (34)

Stationen
12.06.1990 Transfer nach München

Nico

Nico im Pool, sein Horn hat er sich wieder Mal abgewetzt! 15. September 2012

Nikolaus in der Außenanlage, Zoo Hellabrunn

Nikolaus in der Außenanlage, Zoo Hellabrunn

Auch ein schöner Popo kann entzücken, Nikolaus, Zoo Hellabrunn

Auch ein schöner Popo kann entzücken, Nikolaus, Zoo Hellabrunn

Nikolaus in der Außenanlage, Zoo Hellabrunn

Nikolaus in der Außenanlage, Zoo Hellabrunn

Nikolaus in der Innenanlage, Zoo Hellabrunn

Nikolaus in der Innenanlage, Zoo Hellabrunn

Nikolaus in der Außenanlage, Zoo Hellabrunn

Nikolaus in der Außenanlage, Zoo Hellabrunn

Puri (?)

♂, geb. 31.08.2015
Vater: Nikolaus (152), Mutter: Rapti (193)

Puri

Das Nashörnchen heißt nun offiziell Puri! 1. Oktober 2015

 

Rapti (193)

♀, geb. 1989 in Nepal, Wildfang
Vater: unbekannt, Mutter: unbekannt

Stationen
15.04.1990 Transfer nach München

Nachwuchs
namenlos (344), ♀, geb. 16.10.2004, Totgeburt
namenlos (468), ♂, geb. 22.09.2012, verstorben am 25.09.2012
Puri (?), ♂, geb. 31.08.2015

Rapti

Rapti, wenige Tage vor der Geburt ihres zweiten Babys, 15. September 2012

Rapti

Rapti in der „Kinderstube“, wenige Tage vor der Geburt ihres zweiten Babys, 15. September 2012

Nasi und Rapti

Nasi und Rapti

Nasi und Rapti

Nasi und Rapti

 

Nicht mehr in Hellabrunn bzw. verstorben

namenlos (468)

22.09.2012 geboren, Vater: Nico, Mutter: Rapti
25.09.2012 verstorben

Raptis Baby

Das kleine Mini-Hörnchen von Rapti, wenige Stunden alt, 23. September 2012 (Foto: Tierpark Hellabrunn)

Nasi (148)

17.02.2011 Transfer nach Beauval
02.01.2012 verstorben (mußte eingeschläfert werden)

Danke an Kurator Carsten Zehrer für die Infos bez. der Nashorn-Anlage!

(Fotos: André Battermann, Elisabeth Hiendl, mit freundlicher Genehmigung)

Last update 11. Oktober 2015

Ein Kommentar zu “Tierpark Hellabrunn”

  1. Justus Bauer sagt:

    Hallo,
    Es wäre toll wenn Nisha wieder kommen würde und man, dann einen Bullentausch mit dem Nürnberger Roben machen würde
    Justus Bauer

Kommentar verfassen

Nach oben

© J. Belik 2009 - 2017 Alle Rechte vorbehalten.  Rhinos in Europe Theme by Jola.     Anmelden     RSS