Cotswold: Willkommen, kleiner Ian!

Gepostet von jola

Ruby und Ian

Ruby und Ian, eine Woche alt, 3. April 2015

Große Freude im Cotswold Wildlife Park and Gardens in Burford, am 27. März 2015 hat Breitmaulnashorn Ruby um 12:30 Uhr ihr erstes Baby vor den Augen zahlreicher Mitarbeiter und einiger zufällig anwesender Besucher zur Welt gebracht. So gelang es, aus unmittelbarer Nähe einzigartige Aufnahmen von der Geburt zu machen (–> Video). Ruby und der kleine Ian sind wohlauf …

Der kleine Nashorn-Bub ist nach Astrid, geb. 1. Juli 2013, das zweite Nashorn-Baby des Familien-Betriebes, das am Tag der Geburt von Ian sein 45-jähriges Bestehen feierte. Baby Ian erhielt seinen Namen in Erinnerung an den südafrikanische Naturschützer Ian Player, der federführend im Bestreben nach Schutz der Breitmaulnashörner tätig war. Mama Ruby wurde 2009 von der Mafunyane Game Farm nach Cotswold gebracht. Sie wurde nach der langjährigen engen Freundin des Parks, Schriftstellerin und Komödiantin Ruby Wax benannt.

Ian

Breitmaulnashorn-Bub Ian, eine Woche alt, 3. April 2015

Ruby und Ian

Ruby und Baby Ian wenige Stunden nach der Geburt, 27. März 2015

Ian

Nashorn-Bub Ian kurz nach der Geburt, 27. März 2015

Video Geburt vom kleinen Ian, 27. März 2015 (© Cotswold Wildlife Park and Gardens):

Video und Fotos: Cotswold Wildlife Park and Gardens, mit freundlicher Genehmigung

 

Tags: , , , ,

Der Beitrag wurde am Samstag, den 4. April 2015 veröffentlicht und unter White rhinos abgelegt. Kommentare zu diesem Artikel per RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihre Seite einrichten.

Kommentar verfassen

Nach oben

Translator

    Translate to:

Webcams Nashörner

Baby-Watching

Breaking News

Breitmaulnashörner in Europa

Panzernashörner in Europa

Spitzmaulnashörner in Europa

Neu

RSS – Rhinos in Europe

RSS zoobesuche

© J. Belik 2009 - 2017 Alle Rechte vorbehalten.  Rhinos in Europe Theme by Jola.     Anmelden     RSS