Whipsnade: Willkommen, Baby Ajang!

Gepostet von jola

Mama Behin mit Baby Ajang, 9. September 2010

Mama Behan mit Baby Ajang, 9. September 2010

(Foto Quelle: BBC News)

Nach langen drei Tagen in den Wehen brachte Nashornkuh Behan, 14 Jahre alt, am 31. August 2010 ein gesundes Kalb zur Welt. Der kleine Bub bekam den Namen Ajang, der auf Nepalesisch „Außergewöhnlich großer Bursche“ bedeutet. Der Name paßt, Ajang mißt zwar nur 90 cm, wog bei der Geburt jedoch schon 82 kg und lief bereits nach 20 Minuten herum. Mama und Baby sind wohlauf.

Für Behan ist Ajang bereits das zweite Baby, ihre Tochter Asha wird im Dezember vier Jahre alt. Vater von Ajang ist Nashornbulle Hugo. Video vom ersten öffentlichen Auftritt von Anjang und Behan am 9. September 2010:

Für den EEP ist 2010 ein sehr erfolgreiches Jahr, nach Tarun (Tierpark Berlin, 17.01.2010), Manas (Lisieux, 01.02.2010) und Henna (Basel, 23.07.2010) ist Ajang bereits das vierte Nashornbaby in diesem Jahr. Allerdings ist nur Henna in Basel ein Mädchen, die anderen Babys sind Jungs …

Tags: , , , , , ,

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 9. September 2010 veröffentlicht und unter Whipsnade abgelegt. Kommentare zu diesem Artikel per RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihre Seite einrichten.

Kommentar verfassen

Nach oben

Translator

    Translate to:

Webcams Nashörner

Baby-Watching

Breaking News

Breitmaulnashörner in Europa

Panzernashörner in Europa

Spitzmaulnashörner in Europa

Neu

RSS – Rhinos in Europe

RSS zoobesuche

© J. Belik 2009 - 2017 Alle Rechte vorbehalten.  Rhinos in Europe Theme by Jola.     Anmelden     RSS